Batterien

< zurück

Eine Batterie kann mit einem chemisch-physikalischen Verfahren elektrische Energie speichern und durch erneute Umwandlung wieder abgeben. Begriffsmässig sind Batterien nach einem Zyklus verbraucht und müssen fachgerecht entsorgt werden.

Fahrzeug-«Batterien» aller Art sind wiederaufladbar, also eigentlich «Akkus». Trotzdem sprechen selbst die Hersteller von Batterien. Bei den Fahrzeug-Traktionsbatterien sind hauptsächlich Nickel-Metallhydrid und Lithium-Ionen-Batterien bekannt.