CNG (Compressed Natural Gas – Erdgas)

< zurück

Erdgas ist ein fossiler Treibstoff und wird aus Erdgasvorkommen gewonnen. Es besteht zum grössten Teil aus Methan mit sehr geringem Kohlenstoffanteil und hat deshalb deutlich geringere Schadstoff- und CO2-Emissionen als flüssige Treibstoffe.

Erdgas wird an speziellen Tankstellen gasförmig gelagert und in Drucktanks im Fahrzeug gepumpt. Durch den höheren Platzbedarf des mit rund 7 bar in die Zylinder eingeblasenen Erdgases steht weniger Raum für den zur Verbrennung benötigten Luftsauerstoff zur Verfügung. Die Leistung sinkt bei Volllast um 10 bis 15 Prozent. Aufladung kann diesen Leistungsverlust kompensieren, in dem die Luft verdichtet in die Zylinder gepresst wird.