Abgaswartungsdokument

Motorwagen mit einem anerkannten On Board Diagnose System (siehe Faktenblatt), beispielsweise alle Neuwagen, benötigen seit dem 1. Januar 2013 kein Abgaswartungsdokument mehr. Auch Motorwagen mit einem Erst-Inverkehrssetzungsdatum vor dem 1. Januar 1976 und alle Motorräder benötigen kein Abgaswartungsdokument.

Befreiung von der Abgaswartungspflicht

Folgende Fahrzeuge sind von der Abgaswartung seit dem 1.1.2013 befreit:

Leichte Motorwagen (z.B. Personenwagen + Lieferwagen)
  • Benziner ab Euro 3 (mit 99% Wahrscheinlichkeit befreit, wenn Erstzulassung nach dem 31.12.2001)
  • Diesel ab Euro 4 (mit 99% Wahrscheinlichkeit befreit, wenn Erstzulassung nach dem 31.12.2006)
Schwere Motorwagen (z.B Lastwagen und Busse)
Diesel ab Euro 4 und Erstzulassung nach dem 30.09.2006


Für Personenwagen, Liefer- und Lastwagen

Sie können das Abgaswartungsdokument für einen leichten Motorwagen mit Benzinmotor und einer Geschwindigkeit von mehr als 50 km/h oder für einen Motorwagen mit Dieselmotor bestellen über

> das Onlineformular

> per Post


Das Abgaswartungsdokument kostet einheitlich 38 Franken (inkl. MwSt.) und ist nur gegen Vorauszahlung erhältlich.

Bei Stornierungen (Fehler beim Kunden) wird eine Bearbeitungsgebühr von 10 Franken erhoben.

Bei Dieselfahrzeugen ohne On Board Diagnose sind uns zudem die vorhandenen technischen Daten bezüglich Förderbeginn, Drehzahl und Rauchemissionen zuzusenden. Fehlen diese Angaben, erstellen wir ein Dokument ohne Sollwerte. Diese müssen jedoch bei der ersten Wartung von der Garage eingetragen werden.

Achtung: Für Baumaschinen ist der VSBM (T 061 228 90 30) und für landwirtschaftliche Motorfahrzeuge der SLV (T 031 368 08 60) zuständig.